Rund um den Kaiserschnitt

Für manche war es schon von Anfang an klar, für andere ergibt es sich im Laufe der Schwangerschaft: Dass ein Kaiserschnitt die Geburt der Wahl sein wird – ganz gleich ob aus mütterlichen oder kindlichen Gründen. Wenn du auch für dich diese Möglichkeit erwägst, biete ich dir ein offenes Beratungsgespräch in sicherer Atmosphäre.

Steht der Entschluss für einen Kaiserschnitt fest, bin ich der Meinung, dass sowohl die Mutter als auch ihr Baby eine spezielle Geburtsvorbereitung verdienen.

Wiener Hebamme Julia E. Friedreich

Um dich und dein Kind auf die Geburt mittels Kaiserschnitt optimal vorzubereiten, finden neben den Schwangerschaftsvorsorgeterminen Akupunktur, Entspannungsreisen und Bindungsarbeit im Rahmen eines Vorbereitungskurses statt. Du wirst den Ablauf am Tag der Geburt genau kennen und weißt, was dich/euch erwartet.

Bei der Geburt selbst begleite ich euch natürlich und sorge dafür, dass dein Baby nach der Geburt sofort zu dir zum Kuscheln kommen kann und dass das erste Stillen möglichst rasch stattfindet. Auch während der Geburt gibt es noch weitere Möglichkeiten, die wir vorab detailliert besprechen werden.

Nach der Geburt verbringst du einige Tage zur Genesung im Krankenhaus. Dort begleite ich dich beim Stillen und der Pflege eures Schatzes.

Außerdem zeige ich dir erste Rückbildungs- und Beckenbodenübungen und stehe mit Rat und Unterstützung zur Seite.

Nach einem Kaiserschnitt sind auch zu Hause manche Dinge anders. Für eine schöne Abheilung braucht die Naht manchmal eine spezielle Pflege und Behandlung. Auch dies fließt in meine Besuche nach der Geburt mit ein. Außerdem sorgen wir gemeinsam dafür, dass ihr als neue Familie gut ankommen und euch intensiv kennenlernen könnt.

Neugeborenes mit Eltern auf Julia E. Friedreichs offizieller Website

Schon kurz nach der Entbindung beginnt sich dein Beckenboden von der enormen Belastung zu regenerieren. Gerade jetzt ist die Rückbildungs- und Beckenbodentherapie für deine weitere Lebensqualität von grundlegender Bedeutung.

Als Hebamme sehe ich mich ein wenig als Hüterin des Beckenbodens, der von mir betreuten Frauen. Ein stabiler, gesunder und kräftiger Beckenboden – ist meiner Meinung nach – der Grundstein für hohe Lebensqualität.  Deshalb beginnen wir schon in der Schwangerschaft mit entsprechenden Übungen.

Pre-Kanga Trainerin in Wien

Während der ersten Besuche im Wochenbett zeige ich dir, welche Übungen du selbständig machen kannst um den Grundstein für eine rasche Wiederherstellung der vollen Funktion zu gewährleisten.

Ab sechs Wochen nach der Geburt folgt in 6 Terminen eine Rückbildungstherapie die darauf abzielt, deinen Körper und insbesondere deinen Beckenboden wieder fit zu machen.